Überblick

ETFs sind Publikumsfonds, deren Anteile laufend an einer Börse gehandelt werden. Wie andere in Europa aufgelegte Fonds unterliegen sie typischerweise dem UCITS-Reglement und haben meist die Abbildung eines Wertpapierindex zum Ziel.

Handel von ETFs

ETFs kann man an einer Börse oder außerbörslich kaufen und verkaufen. Bei Nutzung eines Brokers oder einer Investmentplattform gibt man gewöhnlich eine Kauf- oder Verkauforder für einen bestimmten Betrag auf und der Broker/ die Plattform bemüht sich um Ausführung. Investoren mit entsprechendem Zugang können ETFs auch direkt mit den Market Makern handeln (Over-the-Counter – OTC).